StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Sofie Carpenter

Nach unten 
AutorNachricht
Sofie Carpenter

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 22.10.17

BeitragThema: Sofie Carpenter   So 22 Okt - 17:53



Sofie Carpenter
Transformation literally means going beyond your form




Spitznamen: Fie
Geburtsort: Chesterfield
Geburtsdatum: 21.09.2002
Alter:... 18
Geschlecht: weiblich
Sexualität: Polysexuell
Gruppierung: Halbgott (Artio)
(Neben-)Beruf noch keinen



Aussehen
take a look into the mirror
Größe: 1,70 m
Gewicht: etwa 60 Kg
Haarfarbe: Kupferrot
Augenfarbe: Grün
Hautfarbe: weiß, blass
Kleidungsstil: locker & bequem
Besonderheiten: hat ein Triskelentattoo am rechten Fußknöchel
Allgemeine Beschreibung: Sofie ist an sich ein sehr munterer und fröhlicher Mensch, der gerne mit anderen Menschen zu tun hat und auf Diese zugeht. Außerdem ist sie immer freundlich und lässt nicht nicht oft aus der Ruhe bringen. Nach außen hin versucht Sofie immer das liebe, nette und unscheinbare Mädchen zu sein, doch wenn man sie besser kennen lernt und viel mit ihr zu tun hat merkt man manchmal, dass ihr die ganze Halbgott Sache zu schaffen macht und sie immer noch nicht weiß, wie sie damit umgehen soll. Sie versucht immer akkurat gekleidet zu sein, auch wenn sie viel zu gerne bequeme Klamotten trägt. Ihr Ziel ist es ein Vorbild zu sein und das versucht sie so gut wie möglich um dem Bild das sie von ihrer Mutter hat gerecht zu werden.


Character
aka your alter ego
Charakter: Sofie begegnet allen Menschen um sich herum mit Respekt und Freundlichkeit. Wenn man ihr mit dem selben Respekt entgegen tritt kann alles reibungslos ablaufen und es muss keinen Ärger geben. Tut man das aber nicht, kann es schnell dazu kommen, dass Sofie ihrem Gegenüber zeigt wie sehr ihr das missfällt. Dazu würde sie natürlich niemals die Hand oder das Wort erheben, aber anhand ihrer Haltung und der Behandlung würde man das doch merken können.
Wenn man sie etwas besser kennt ist Sofie nicht mehr so zurückhaltend und resigniert wie gegenüber ihr fremden Personen. Ihre Freunde ziehen sie manchmal damit auf, dass sie solch einen extremen Wesenswechsel vollführt wenn ihr eine fremde Person gegenüber steht. Ansonsten ist Sofie immer für ihre Freunde da und albert mit ihnen rum. Außerdem ist sie für jeden Spaß zu haben und macht auch alles mit. Wenn es jemandem in ihrem Freundeskreis ein Problem gibt versucht sie es so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen, denn sie mag Probleme im allgemeinen nicht und dazu fühlt sie immer mit ihren Freunden mit.
Sollte man sich jedoch dazu berufen fühlen sie zu provozieren oder ihr anders auf die Nerven zu gehen, kann sie auch ganz anders Handeln. Zuerst beginnt sie damit die Person zu ignorieren. Sollte man dann immer noch weiter machen versucht sie mit Hilfe der Schulregeln oder des Gesetzes dafür zu sorgen das es aufhört. Wenn trotz all der be­mü­hungen nichts davon geholfen hat geht sie der Person weiter aus dem weg oder regelt es auf eine Art und Weise die ihr gar nicht gefällt.
Jemanden als Feind bezeichnen würde Sofie wahrscheinlich nicht, aber im Normalfall möchte sie es auch nicht so weit kommen lassen. Sollte es jedoch entgegen ihrer Versuche dazu kommen das jemand sie nicht mag und sie die Person auch nicht mag zeigt sie das durch Abneigung. Nur wird es ihr unangenehm wenn sie in der Nähe der Person ist und sie versucht so wenig wie möglich mit ihrem Feind zutun zu haben.
Auch wenn Sofie versucht sich nicht zu verlieben kann das durchaus vorkommen. Da sie in der Kindheit und ihrer Jugendzeit nie wirklich die Möglichkeit hatte sich zu verlieben ist sie was Liebe angeht sehr unsicher. Sie empfindet natürlich auch Liebe, nur weiß sie nicht genau wie sie der Person die sie liebt genau das sagen soll. Deshalb behält sie das lieber für sich und spielt die unnahbare. Auch wenn ihr das nicht wirklich hilft.


Vorlieben: Sofie liebt die Natur, gutes Essen und die Zeit die sie mit ihren Freunden verbringt.
Abneigungen: Feuer, Böse Menschen und Hass lösen in ihr ein Gefühl von Übelkeit aus, dass sie einfach nur wiederlich findet.
Größte Angst: nicht in diese Welt zu passen und wieder allein zu sein.
besondere Fähigkeit: Sofie ist eine Druidin und kann sich der Magie bedienen, außerdem kann sie sich wie die Göttin Artio in einen Bären verwandeln. Soweit sie sich Konzentriert kann sie das auch nur auf einige Körperteile beziehen.




Biography
do you like talking about your past?
Mutter:Lisa Carpenter, 42, Anwältin, geschieden
Vater: Unbekannt
Geschwister:keine ihr bekannten Geschwister
Nenneswerte Personen:noch keine

Vergangenheit: Sofie ist am 21.09.2002 in Chesterfield, England geboren. Ihre Mutter Lisa Carpenter wurde kurz darauf von ihrer Mutter Lisa Carpenter von ihrem damaligen Mann verlassen. So musste Lisa neben ihrem Job nun auch noch ein Kind groß ziehen und das alles allein.
Für Sofie war das die ersten Jahre ihres Lebens kein Problem, aber mit der Zeit lernte auch Sofie, dass eine Familie aus einer Mutter und einem Kind bestand. In der Schulzeit wurde es immer schlimmer, denn für die anderen Kinder in ihren glücklichen und heilen Familien war sie komisch und anders. So wurde sie verstoßen und kam oft weinend nach Hause.
Eines Nachts kurz nach ihrem 14 Geburtstag spazierte Sofie durch denn Wald, als sie plötzlich unter Schmerzen zusammenbrach und für einige Zeit das Bewusstsein verlor. Als sie wieder zu sich kam und sich aufrichtete bemerkte sie, dass an der Stelle wo ihre Hände hätten sein sollen Zwei große Bärentatzen waren. Nachdem kann sie sich an nichts mehr Erinnern was in dieser NAcht geschah. Als sie am nächsten Morgen wie immer in ihrem Bett aufwachte hielt sie es für einen schlechten Traum und dachte sich nichts mehr dabei, bis sie ins Bad ging und ihre von Erde verschmutzen Füße sah.
Ab diesem Moment ging ihr der Vorfall nicht mehr aus dem Kopf und sie begann sich darüber zu informieren. Irgendwann kam sie dann auf Tierwandler und so auch Göttersagen. Zu ihrer Verwunderung gab es eine kältische Göttin, die genau das Tat was ihr wiederfuhr. Sie verwandelte sich in einen Bären wann und wo sie wollte. Erst wollte sie es nicht genau glauben, aber nachdem sie sich wieder verhandelte und sich an mehr erinnern konnte glaubte sie daran.
Dann kam sie auf das Auradon Internat und lebte sich auch relativ schnell ein. Ihrer Mutter erzählte sie, dass sie auf ein Collage in Amerika ging um sie glücklich zu machen und dort begann sie von neuem. Sie konnte endlich ohne die ganzen Leute leben, die sie ihr ganzes Leben lang geärgert und verachtet hatten und nun konnte sie hier endlich glücklich werden.


Behind the mask
now it's about you
Wie hast du hierher gefunden? über das Forenverzeichnis
Dein Name oder wie wir dich nennen sollen: Yata
Dein Alter: 21
bei den Listen gepostet? Ja
Avatarperson: Katherine McNamara
Weitergabe erlaubt? Ja/Nein



COPYRIGHT BY MEL
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurora Diaz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 06.07.13

BeitragThema: Re: Sofie Carpenter   Mo 23 Okt - 13:17

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sofie Carpenter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aurora Internat ::  :: Angenommene Bewerbungen :: Halbgötter-
Gehe zu: