StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Lucian Halliday

Nach unten 
AutorNachricht
Lucian Halliday

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 25.07.17

BeitragThema: Lucian Halliday   Di 25 Jul - 19:03



Lucian "Luke" Halliday
Died thousand deaths but still alive




Spitznamen: Luke, Lulu
Geburtsort: Cody, Wyoming, USA
Geburtsdatum: 31.Dezember 2002
Alter:18 Jahre
Geschlecht: Männlich
Sexualität: Heterosexuell
Gruppierung: mystisches Wesen
Beruf Schüler



Aussehen
take a look into the mirror
Größe: 1.84m
Gewicht: 86kg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: schwarz
Hautfarbe: hell, auch im Sommer
Kleidungsstil: basic, Jeans sowie unifarbene Shirts und Hoodies in blau, schwarz, weiss, grau und dunkelrot
Besonderheiten: schwarze Augen, Tattoo auf seinem Unterarm
Allgemeine Beschreibung: Lucian ist mit seinen 1.84 Metern eher durchschnittlich gross. Seine Statur ist schlank jedoch durchtrainiert, da er viel Zeit Draussen verbringt, leidenschaftlich Klettert und es sich gewohnt ist, mit anzupacken. Obwohl er oft in der freien Natur ist, bleibt seine Haut bleich und wird kaum je gebräunt. Seine pechschwarzen Haare trägt er etwa kinnlang, gerade so lang, dass er sie noch zurückbinden kann, wenn es vonnöten ist. Seinen Bartwuchs rasiert er meist, jedoch kommt es auch vor, dass er mal einen Dreitagebart trägt. Neben dem auffälligen Tattoo auf seinem Unterarm, fallen vor allem seine schwarzen Augen auf. Sie sind so dunkel, dass man meist die Pupillen nicht mal erkennen kann. Bloss wenn die Sonne in sie scheint, erkennt man einen geringen Unterschied. Ansonsten fällt er nicht unbedingt auf, ausser mit seinem freundlichen Lachen. Meistens ist er nämlich gut drauf und bemüht sich so viel wie möglich zu lachen.  


Character
aka your alter ego
Charakter: Lucians Charakter ist sehr vielschichtig.
Vor allem ist er ein netter Kerl der versucht viel zu lachen. Seine Eltern haben ihn zu einem charmanten, hilfsbereiten und höflichen jungen Mann erzogen und er gibt sein Bestes, den Prinzipien treu zu bleiben, die seine Eltern ihm beigebracht haben. Seine grosse Leidenschaft ist das Klettern. Er klettert auf alles hoch, was er nur kann; Bäume, Steine, Klippen, Mauern, usw. Ausserdem liebt er es Draussen in der Natur zu sein, denn das war es was er als Kind den grössten Teil seines Tages gemacht hat. Es sind glückliche Erinnerungen, die er immer wieder gerne hervorholt. Deshalb wird er auch oft unruhig, wenn er zu lange in einem Raum stillsitzen muss. Dann muss er seine Energie loswerden. Neben seiner Ungeduld wird oft auch sein Perfektionismus als schlechte Angewohnheit angesehen. Er ist zwar nicht notorisch perfektionistisch aber er legt viel Wert darauf sein Zimmer aufgeräumt und sein Schulleben organisiert zu halten. Wenn es dann um seine Freizeit geht ist er spontaner.
Obwohl er auf den ersten Blick ein eher fröhlicher Zeitgenosse ist, gibt es auch Tage wo auch eine Regenwolke über ihm schweben könnte, so düster ist seine Laune. Oft ist er dann nachdenklich, beinahe depressiv. Und es ist für ihn nicht ganz einfach, nicht in die Depressionen zu fallen mit seiner Gabe. Es ist zwar schwierig, das als Gabe zu bezeichnen, denn es ist eher ein Fluch. Als Sohn eines Todesengels hat er, neben den schwarzen Haaren, dem hellen Teint und den schwarzen Augen, eine spezielle Fähigkeit geerbt: Er hat Visionen vom Tod von anderen Personen in der näheren Umgebung. Und er spürt ihre Emotionen auch. Einige Zeit hat er deshalb gedroht in schwere Depressionen abzustürzen. Doch mit der Hilfe seiner Familie hat er es geschafft sich wieder einigermassen zu fangen und Schritt für Schritt zu seinem alten, glücklichen Selbst zurückkehren.
Lucian ist ein echt guter Freund. Er kann zuhören und ist sehr loyal. Allerdings vertraut er Menschen nicht direkt gleich im ersten Moment. Oft braucht er noch etwas Zeit um aufzutauen. Aber sobald er sich wohl fühlt, dann ist er auch komplett offen und abenteuerlustig. Er ist ein fleissiger Schüler, der jedoch Mühe mit Sprachen hat. Dafür liegt ihm Mathematik und Informatik sehr. Nebst dem Klettern liebt er auch Musik sehr, denn er spielt schon 8 Jahre Violine und man trifft ihn auch selten ohne Kopfhörer an, wenn er unterwegs ist. Er ist kein Typ, der im Mittelpunkt stehen muss. Er schert sich auch nicht gross darum beliebt zu sein. Er lebt nach dem Prinzip "lieber ein paar gute Freunde als viele Falsche" und kann Angeber, Leute die sich verstellen und Dramaqueens nicht leiden. Allgemein ist er ein Gegner von Streit und Gewalt, dafür liebt er Frieden viel zu fest. Wenn es ihm zu viel wird, dann verschwindet er. Entweder findet man ihn dann irgendwo hochgeklettert und am lesen oder am Violinspielen. Hauptsache weg von all dem Trubel.


Vorlieben: Klettern, in der Natur sein, Musik, Literatur, Violin spielen
Abneigungen: Sprachen, Langeweile, seine Visionen, Streit, Gewalt, Ungerechtigkeit
Größte Angst: Mitansehen und -fühlen zu müssen, wie eine geliebte Person stirbt ohne dass er etwas dagegen unternehmen kann
Besondere Fähigkeit: Neben den hellen Teint, den schwarzen Haaren und den dunklen Augen hat Lucian von seinem leiblichen Vater, einem Todesengel, eine besondere Gabe geerbt. Obwohl Gabe zu schön gesagt ist, eigentlich ist es mehr ein Fluch. Lucian hat Visionen vom Tod anderer Menschen in seiner näheren Umgebung. Und er fühlt deren Emotionen während sie sterben. Wie gross der Radius ist, in dem seine Fähigkeit aktiv wird, weiss er noch nicht. Aber er vermutet, dass die Erlebnisse stärker sind umso besser er die sterbende Person kennt. Anfangs erhielt er besagte Visionen auch immer erst im Moment wo die Person wirklich auch starb. Das belastete ihn sehr, da er nichts unternehmen konnte. Inzwischen konnte er es so verfeinern, dass er die Visionen manchmal schon 5 bis 10 Minuten früher erhält. Das reicht selten um etwas zu unternehmen. Aber es gibt Lucian wieder Hoffnung, dass er vielleicht irgendwann nicht mehr ganz so hilflos sein wird und einfach zusehen muss.


Biography
do you like talking about your past?
Mutter: Alicia Halliday, 33 Jahre, Hausfrau/Lehrerin, verstorben
Adoptivvater: Elijah Halliday, 49 Jahre, Jäger, am Leben
Geschwister: Helena Halliday, 12 Jahre, Tochter/Schülerin, am Leben
Nenneswerte Personen: Leiblicher Vater, Name unbekannt, Alter unbekannt, Todesengel, verbleib unbekannt

Vergangenheit: Lucian war das Ergebnis eines One Night Stands, den seine Mutter noch in ihrer Studienzeit hatte. Dennoch brachte sie es nicht übers Herz abzutreiben. Kurz nach ihrem 20. Geburtstag brachte sie darum ihren Sohn auf die Welt und nannte ihn Lucian, den Lichtbringer. Was ironisch war, denn mit der Zeit sollte sich zeigen, dass Lucian eher zur Dunkelheit gehörte. Nach ihrem Studium lernte sie dann Elijah kennen, den sie und Lucian aufnahm und Luke wie seinen eigenen Sohn aufzog. Wenige Jahre später, Lucian war gerade 6 Jahre alt, bekam er eine Schwester. Sie war der Augenschein seiner Eltern aber deshalb wurde er nicht vernachlässigt. Sie waren eine glückliche kleine Familie, die ziemlich weit Weg von der Zivilisation in den Rocky Mountains wohnten. Die nächste Stadt, Cody, zählt knapp 9000 Einwohner. Sie wohnten alleine auf einer kleinen Ranch, sein Adoptivvater ist Jäger und seine Mutter war die Hausfrau und unterrichtete ihre Kinder auch zu Hause. Deshalb waren sie oft meilenweit von anderen Menschen entfernt. Vielleicht dauerte es auch deshalb so lange, bis sie Lukes spezielle Fähigkeit erkannten. Erst als er mit 11 Jahren eines Tages weinend und schreiend auf der Veranda stand weil er den Tod eines abgestürzten Wanderers miterlebte, bemerkten sie dass etwas mit ihm nicht stimmte. Doch sie wussten lange nicht was. Bis seine Mutter eines Abends von Lucians biologischem Vater besucht wurde und er ihr offenbahrte, was er war. So lernten sie zu erkennen, dass ihr Sohn etwas ganz besonderes war. Doch die Familie sollte nicht lange glücklich sein. Ein Jahr später erkrankte Lucians Mutter an Krebs und starb als er gerade 13 Jahre alt war. Den Tod seiner eigenen Mutter mitzuerleben und ihr Leiden zu fühlen hat den damals Jugendlichen stark zurückgeworfen. Und sein Adoptivvater musste erkennen, dass er seinem Sohn nicht helfen konnte. Deshalb war es eine Fügung des Schicksals, als eines Tages der Prospekt des Aurora-Internats auf der Veranda lag. Lucian glaubt, dass es das Werk seines leiblichen Vaters ist. Er hofft, dass dieser über ihn wacht. Auch wenn er ihn noch nie gesehen hat. So kam er im Alter von 15. Jahren ans Aurora Internat und ist nun schon das dritte Jahr hier.div>


Behind the mask
now it's about you
Wie hast du hierher gefunden? Partneranfrage Liberty Internat
Dein Name oder wie wir dich nennen sollen: Nina
Dein Alter: 20 Jahre
bei den Listen gepostet? Ja
Avatarperson: Ben Barnes
Weitergabe erlaubt? Nein



COPYRIGHT BY MEL
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurora Diaz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 06.07.13

BeitragThema: Re: Lucian Halliday   Di 25 Jul - 19:18

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lucian Halliday
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aurora Internat ::  :: Angenommene Bewerbungen :: mystische Wesen-
Gehe zu: